THORWART Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB

Member of INTEGRATED ADVISORY GROUP |I|A|G|International®, IAG

  • Spezialgebiet Insolvenzrecht

    THORWART – Rechtsanwälte Insolvenzverwalter Zwangsverwalter sind an folgenden Standorten vertreten:

    • NÜRNBERG

      Am Stadtpark 2 (Parcside)
      90409 Nürnberg

      BAYREUTH

      Rathenaustraße 7
      95444 Bayreuth

      CHEMNITZ

      Enzmannstraße 4
      09112 Chemnitz

      NEUMARKT

      Sachsenstraße 2
      92318 Neumarkt

    • GERA

      Hofwiesenpark 10
      07548 Gera

      BERLIN

      Wilmersdorfer Straße 94
      10629 Berlin

      DRESDEN

      Haydnstraße 21
      01309 Dresden

      JENA

      Leutragraben 2-4
      07743 Jena

    • In der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei THORWART stehen auf dem Gebiet der Insolvenz­verwaltung, Zwangsverwaltung, Testamentsvollstreckung und Unternehmens­sanierung Dr. Ulrich Graf und Kerstin J. Thorwart für 20 Jahre Erfahrung und Kompetenz. Seit 1991 wurden die beiden Verwalter in mehr als 1.000 Konkurs-, Gesamtvollstreckungs-, Insolvenz- und Sanierungsverfahren bestellt, darunter auch Großsanierungen und -insolvenzen bedeutender Unternehmen wie NKD-Immobilien, Ingenieurhochbau Gera, Philip Holzmann (Regionalverwalter), Greifenverlag und die Abwicklung der Großhandelskette WtB Ostthüringen „Waren täglichen Bedarfs“. Der Fokus der Tätigkeit liegt stets auf betriebserhaltenden Maßnahmen, durch die Auffanglösungen geschaffen werden können.

      Insolvenz- und Zwangsverwaltungsverfahren werden von insgesamt sechs, bei verschiedenen Gerichten akkreditierten, Insolvenz- und Zwangsverwaltern geleitet. Ihnen steht ein Team von vier Betriebswirten, fünf Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer zur Verfügung, die mit insgesamt 35 weiteren, insolvenzrechtlich ausgerichteten Mitarbeitern eine zügige und sachkun­dige Bearbeitung gewährleisten.

      Die Insolvenz- und Zwangsverwalter arbeiten bei THORWART im Verbund mit insgesamt 23 weiteren Berufsträgern, die über bis
      zu 35 Jahre wirtschaftsrechtlicher Erfahrung verfügen und die fast 100-jährige Tradition der 1914 gegründeten Kanzlei fortführen.